Herzlich Willkommen auf meiner Homepage vom Reiterhof Dondörflein 


„Wer sein Pferd nicht pflegt und nährt, ist des Tieres nicht wert“.

 

Dies sagt schon eine alte Bauernregel.

 

Gefüttert wird bei uns 2x am Tag mit Hafer Heu und Mineralfutter, speziall auf das jeweilige Pferd abgestimmt. Zusätzlich bekommen die Pferde im Winter Stroh zum knabbern dazu gefüttert.

 

Sollte ihr Pferd Medikamentenverabreichung bekommen ist dies bei Absprache auch kein Problem.

 

Wurmkuren werden über den Stall verabreicht.

 

Impfungen nach Absprache.

 

Zu dünne Pferde gibt es bei uns nicht! Ein Gang durch unsere Stallgasse wird Sie überzeugen.